Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit ; 13 (2009) 2

132 Seiten
Erscheinungsjahr 2009

Reihe: Militär und Gesellschaft in der frühen Neuzeit , 13 (2009) 2

7,50 

Aus dem Editorial:
Der thematische Fokus des vorliegenden Heftes liegt auf der Militär- und Stadtgeschichte des  17. Jahrhunderts, insbesondere des Dreißigjährigen Krieges.
Einen zweiten Schwerpunkt bilden Projekte zur Geschichte der preußischen Armee im langen 18.  Jahrhundert, die sich dem Gegenstand über so unterschiedliche Fragestellungen wie Desertion oder Kulturtransfer nähern und damit die ganze Bandbreite aktueller militärgeschichtlicher Forschung spiegeln. Abgeschlossen wird das Heft wie immer mit aktuellen Rezensionen und Tagungsberichten.

Aus dem Editorial:
Der thematische Fokus des vorliegenden Heftes liegt auf der Militär- und Stadtgeschichte des  17. Jahrhunderts, insbesondere des Dreißigjährigen Krieges.
Einen zweiten Schwerpunkt bilden Projekte zur Geschichte der preußischen Armee im langen 18.  Jahrhundert, die sich dem Gegenstand über so unterschiedliche Fragestellungen wie Desertion oder Kulturtransfer nähern und damit die ganze Bandbreite aktueller militärgeschichtlicher Forschung spiegeln. Abgeschlossen wird das Heft wie immer mit aktuellen Rezensionen und Tagungsberichten.