Meike Aissen-Crewett

Methodik der Dramatherapie

ISBN: 978-3-935024-70-9
107 pages
Release year 2003

Series: Aisthesis, Paideia, Therapeia: Potsdamer Beiträge zur ästhetischen Theorie, Bildung und Therapie , 4

5,50 

Nach der theoretischen Fundierung in der Darstellung der Autorin “Grundlagen und Grundbegriffe der “Dramatherapie, (Aisthesis, Paideia, Therapeia; Bd.1)” beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit der Methodik der Dramatherapie. Neben Problemen der Strukturierung von Dramatherapie-Sitzungen interessieren in erster Linie die für die Dramatherapie relevanten Techniken, und zwar die psychodramatischen Techniken sowie die projektiven Dramatherapie-Techniken.

Sorry, this entry is only available in Deutsch. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Nach der theoretischen Fundierung in der Darstellung der Autorin “Grundlagen und Grundbegriffe der “Dramatherapie, (Aisthesis, Paideia, Therapeia; Bd.1)” beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit der Methodik der Dramatherapie. Neben Problemen der Strukturierung von Dramatherapie-Sitzungen interessieren in erster Linie die für die Dramatherapie relevanten Techniken, und zwar die psychodramatischen Techniken sowie die projektiven Dramatherapie-Techniken.