Meike Aissen-Crewett

Praxis der Dramatherapie

ISBN: 978-3-935024-07-5
132 pages
Release year 2000

Series: Aisthesis, Paideia, Therapeia: Potsdamer Beiträge zur ästhetischen Theorie, Bildung und Therapie , 7

6,00 

Aus dem Vorwort:
Die vorliegende Abhandlung knüpft an meine früheren Veröffentlichungen zu den Grundlagen und Grundbegriffen der Dramatherapie1 sowie zur Methodik der Dramatherapie an. Sie befasst sich mit der Anwendung der Dramatherapie auf einige Bereiche der Praxis, und zwar auf die Dramatherapie mit Kindern und Heranwach­senden sowie die Klinische Dramatherapie. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit dem Berufs­und Tätigkeitsbild der Dramatherapeutin sowie Fragen der Kompetenz und Ausbildung der Dramatherapeutin.
Meike Aissen-Crewett

Sorry, this entry is only available in Deutsch. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Aus dem Vorwort:
Die vorliegende Abhandlung knüpft an meine früheren Veröffentlichungen zu den Grundlagen und Grundbegriffen der Dramatherapie1 sowie zur Methodik der Dramatherapie an. Sie befasst sich mit der Anwendung der Dramatherapie auf einige Bereiche der Praxis, und zwar auf die Dramatherapie mit Kindern und Heranwach­senden sowie die Klinische Dramatherapie. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit dem Berufs­und Tätigkeitsbild der Dramatherapeutin sowie Fragen der Kompetenz und Ausbildung der Dramatherapeutin.
Meike Aissen-Crewett