Warenkorb anzeigen „Der Ersatz immateriellen Schadens in der Rechtsprechung des 19. Jahrhunderts zum französischen und zum deutschen Deliktsrecht“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Logi Gunnarsson, Svenja Auerswald, Katrin Kappler, Eckart Klein, Jascha Patt, Anna Phirtskhalashvili, Peter Steinbach, Charlotte Steinorth, Johanna Weber, Andreas Zimmermann
Logi Gunnarsson; Eckart Klein; Andreas Zimmermann (Hrsg.)

MenschenRechtsMagazin ; 22 (2017) 2

68 Seiten
Erscheinungsjahr 2018

Reihe: MenschenRechtsMagazin : MRM ; Informationen, Meinungen, Analysen , 22 (2017) 2

12,50 

Aus dem Inhalt:

  • ▪ Auf dem Weg zu einem menschenrechtlichen Schutz vor Abschiebung für Schwerkranke? Anmerkungen zum Paposhvili-Urteil des EGMR
  • ▪ Der EGMR und die Derogation von Menschenrechten – Werden Notstände zu akzeptierten Dauerzuständen in Zeiten des Terrorismus?
  • ▪ EGMR: Wolter und Sarfert ./. Deutschland – Ungleichbehandlung ehelicher und nichtehelicher Kinder im Erbrecht

Aus dem Inhalt:

  • ▪ Auf dem Weg zu einem menschenrechtlichen Schutz vor Abschiebung für Schwerkranke? Anmerkungen zum Paposhvili-Urteil des EGMR
  • ▪ Der EGMR und die Derogation von Menschenrechten – Werden Notstände zu akzeptierten Dauerzuständen in Zeiten des Terrorismus?
  • ▪ EGMR: Wolter und Sarfert ./. Deutschland – Ungleichbehandlung ehelicher und nichtehelicher Kinder im Erbrecht